16 aus Bad Goisern am Hallstättersee

Mit nicht einmal ganz zwei Jahren begann Yvonne mit dem Skifahren, ihr erstes Rennen fuhr sie im Alter von vier Jahren. Schon damals war sie eine kleine Draufgängerin, suchte den Temporausch. Ihr erstes Landescuprennen 2013/14 konnte sie gleich für sich gewinnen.
Ab 2015 besuchte Yvonne die Ski-Mittelschule Windischgarsten, 2019 wechselt sie in die Ski-Hotelfachschule Bad Hofgastein. Yvonne ist aktuell Kaderläuferin des OÖ. Landesskiverbandes und gilt in ihrem Jahrgang als stärkste Athletin in Oberösterreich. Aber auch im österreichischen Vergleich findet sie sich unter den Top 5 wieder.
Yvonne Gadola arbeitet intensiv an ihrem Ziel, den Sprung in den ÖSV Nachwuchskader zu schaffen.

Verein: WSV Sparkasse Bad Ischl

Top-Erfolge:
– 2. Platz ÖSV Schülerrennen Riesenslalom, Gosau 01/2021
– 2. Platz ÖSV Zeitläufe Super-G, Gerlitzen 03/2021
– 3. Platz ÖSV Schüler-Meisterschaft Super-G, Hochficht 03/2020

Ziele:
– 2021/22: Aufnahme in den ÖSV-Kader
– Mittelfristig: Einsätze im Europacup
– Langfristig: im Weltcup etablieren

 

Foto: Privat

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen