20 Jahre aus Straß im Attergau

Mit seinem Vater begann Tobias im Alter von 12 Jahren Radmarathons zu bestreiten und in den folgenden Jahren in seiner Altersklasse viele gute Platzierungen zu erzielen. Sein erstes nationales Lizenzrennen fuhr er 2015, worauf er im Folgejahr Teil des Juniorenteams des RC ARBÖ Felbermayr Wels wurde. 2017 durfte der Sportler das erste Mal an EM und WM teilnehmen, wobei er jeweils im Einzelzeitfahren sowie im Straßenrennen startete.Platz 3 bei der GC OÖ Juniorenrundfahrt, Platz 4 bei der GC Trofeo in Karlsberg sowie österr. Junioren-Meister im Einzelzeitfahren und Querfeldeinrennen.Seit 2018 ist er Teil des Tirol KTM Cycling Teams (U-23).

Top Erfolge:
– (von 22) bei ö. Meisterschaft U23 2019
– (von 156) Etappe 6, Tour de l‘Avenir 2019
– (von 176) Etappe 8, Giro d‘Italia U23 2019

Ziele:
– Start und Topplätze bei EM und WM U23
– Vertrag für World Tour 2021

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen