16 Jahre aus Großraming

Schon im Kindergartenalter stand Paul Jan Vorderderfler auf jenen Brettern, die schon bald für ihn die Welt bedeuteten. Seit seinem siebenten Lebensjahr hinterlässt der junge Skifahrer bei Rennen recht eindrucksvoll seine Spuren, der Besuch der Ski-Mittelschule in Windischgarsten folgte.  2017 wurde das Talent im Schülerkader des Landes-Skiverbands aufgenommen, seit 2021 ist er im Jugendkader. Seine größten Erfolge sicherte sich Paul 2021 bei der österreichischen Schülermeisterschaft im Slalom am Semmering und in Gosau. Bei beiden Rennen schwang er als Erster im Ziel ab. Das macht Lust auf mehr. Die Ziele für den kommenden Winter: Ein Platz unter den Top 5 in den Technischen Disziplinen – und mit viel Tempo unter die besten zehn im Speed-Bereich zu kommen.

Verein: USC Raika Hinterstoder

Top-Erfolge:
– Rang 1, österreichischer Slalom-Schülermeister Semmering 02021

Ziele:
– erstes FIS Rennen
– 2022-2024: Kaderstatus im ÖSV erreichen

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen