12 Jahre aus Linz

Niklas ist Werksfahrer des italienischen Kart-Herstellers EKS und gehört aktuell zu den Top 5-Piloten seiner Rennklasse Mini 60 weltweit. Schon mit sechs Jahren ging Niklas als Sieger des Easy Kart-Weltfinales und der MRC Austria hervor. 2016 bis 2019 gewann er jedes Jahr die DAI-Trophy, die Deutsch-, Österreichisch- und Italienische Meisterschaft. 2021 reüssierte er zuletzt bei den WSK World Series of Karting in Lonato (3. Platz) und Adria (2. Platz) und gewann den WSK Open Cup in Adria sowie den Trofeo Tiziano Rizzi in Ala.


Top-Erfolge 2021:
– 1. Platz WSK Open Cup
– 1. Platz Trofeo Tiziano Rizzi
– 3. Platz WSK Open Cup

Ziele:
– Kommende Saison: Podestplätze in den Rennserien WSK und ACI
– 2023: Umstieg in die nächsthöhere Klasse OK Junior
– 2025: Einstieg Formel 4

Foto: Privat

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen