Seit ihrem sechsten Lebensjahr betreibt Maxima Eiskunstlauf als Leistungssport. Die Gymnasiastin ist im UEL-Union Eissportklub Linz beheimatet und trainiert bis zu 15 Wochenstunden in der Linzer Eissporthalle. Ihre bislang größten Erfolge feierte die junge Athletin mit dem zweiten Platz bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 2019 in Gmunden und den OÖ Landesmeisterschaften 2018, wo sie ebenso den Vizemeistertitel errang.

Verein: UEL-Union Eissportklub Linz

Top-Erfolge:
– 2. Rang Staatsmeisterschaft 2019
– 2. Rang „Golden Bear“ Zagreb, Kroatien 2018
– 4. Rang „Skate Celje“ Slowenien 2018

Ziele:
– Teilnahme an nationalen Jugendläufen und internationalen Bewerben mit Topplatzierungen
– jeweils Siegerin in ihrer Altersklasse
– langfristig: Junioren Grand Prix und Junioren-WM