18 Jahre, aus Salzburg

Lukas Kammerer zählt seit vielen Jahren zu den großen Talenten des österreichischen Segelsports. Aus strategischen Gründen für die langfristige Entwicklung wechselte er im Jahr 2020 ans Steuer und segelt seither mit dem Kärntner Florian Krömer. Dieser Umstieg soll den Wechsel in eine olympische Bootsklasse in absehbarer Zeit eröffnen. In der Saison 2021 stehen die WM und die Jugend EM in Italien am Programm. Bei geplanter guter Entwicklung besteht die Chance sich für die World Sailing Youth Worlds zu qualifizieren. Bei den nationalen Wettkämpfen erwarten sie sich Platzierungen unter den Top 3. 2021 stieg Lukas in die 49er (Olympische Klasse) um und segelt seither mit seinem neuen Segelpartner Paul Ebenpichler.

Lukas Kammerer bringt alle Voraussetzungen mit, um auf olympischem Niveau segeln zu können – bei optimalem Verlauf bereits 2024.

Verein: Union Yacht Club Attersee

Top-Erfolge:
– Rang 6 Star U30 EM 2021
– Rang 4 Kereked Cup, Ungarn 2020
– Rang 3 Staatsmeisterschaft Attersee 2020
– Rang 7 Kroatische Meisterschaft Zadar 2020

Ziele 2022:
– Jugend WM und EM
– World Cups

langfristig:
Olympische Spiele 2028 in Los Angeles

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen