18 Jahre, ATSV Linz

Obwohl die Hürdenspezialistin 2016 eine Kreuzbandverletzung überstehen musste, konnte Lena bereits im Folgejahr den U16 Rekord über 60m Hürden wieder für sich beanspruchen. 2018 ist sie Rekordhalterin und Führende in der Bestenliste U18 über 60 m Hürden. Seit zwei Jahren wird die Ennserin von Wolfgang Adler trainiert. 

Lena musste auch 2020 verletzungsbedingt die Hallensaison frühzeitig beenden.
Ihr Saisoneinstieg mit starken Leistungen über Hürden, Kugelstoß und 200 Meter-Lauf deuten auf eine deutliche Steigerung auch im Mehrkampf hin. Ihr nächstes Ziel sind die U-20-Europa- und -Weltmeisterschaften, die nun hoffentlich im Jahr 2021 stattfinden werden.

 Top-Erfolge: 
– 1. Rang ÖM Siebenkampf Maria Enzersdorf 2019
– 1. Rang U18 Hürden und Weitsprung Linz 2019
– 1. (von 24) Ö-MS U18 Weitsprung (2020)
– 1. (von 16) Ö-MS U18 Hürden (2020)
– 2020: Limit für U20 WM erbracht
– 7. (von 17) EYOF (Baku) Mehrkampf

Ziel: 
– Teilnahme ÖM U20 Mehrkampf
– 2021: Top 10 U20 EM und WM

 Lena erhält eine Unterstützung des Vereins „Start Up Sport“ für eine vertiefte Umfeldbetreuung (Physiotherapie, Ernährungsberatung, psychologische Betreuung) im Olympiazentrum OÖ.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen