21 Jahre aus Linz

Aufgrund seiner sehr guten Werte bei einem Ergometer Scouting im Europagymnasium Auerhof wurde dem Sportler ein Probetraining für den Rudersport empfohlen. Der Spaß auf den Trainingslagern sowie der Teamgeist motivierte ihn, immer mehr Zeit mit dem Rudersport zu verbringen. Die ersten internationalen Erfahrungen konnte er beim Coupe de la Jounessa in Szeged 2015 und bei der Junioren WM in Rotterdam 2016 sammeln. 2017 konnte er bei der WM in Plodvid im Leichtgewicht-Männer Doppelvierer den Vizeweltmeistertitel erringen. Im Sommer 2019 wurde erstmals die Qualifikation für die erste offene WM im Männer- Doppelvierer erreicht, wo er mit dem 2. Platz im C-Finale hinter den Amerikanern ein solides Ergebnis brachte.

Top Erfolge:
– (von 4) bei Staatsmeisterschaft Allg. Klasse
– (von 12) bei Ruderregatta Klagenfurt
– (von 17) bei WM Allg. Klasse Ottensheim

Ziele:
– Qualifikation Olympische Spiele

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen