10 Jahre aus Puchenau, Union Eissportklub Linz

Mit drei Jahren absolvierte Hannah ihre ersten Schritte am Eis, seit sechs Jahren trainiert die inzwischen 10-jährige inzwischen an sechs Tagen pro Woche, je bis zu fünf Stunden. Daneben gibt es Kraft- und Trockentraining, Physiotherapie bis hin zum Ballettunterricht. Dieser Einsatz und ihr herausragendes Talent erklären ihre bemerkenswerten (inter) nationalen Erfolge. Aufgrund ihres Könnens – Doppelaxel und Dreifachsprünge sind schon Teil ihres Leistungs- und Trainingsprogramms – ist angedacht, eine Schülerklasse zu überspringen und gleich in der Jugendklasse zu starten. Ihre Ziele sind ambitioniert und ihr Können lässt noch viele spannende Wettkämpfe mit Topplatzierungen erwarten.

Top-Erfolge:
– Skate Austria Cup Gesamtwertung: 1. (von 25)
– Tivoli Cup (Slo, 2019): 1. (von 31)
– Narcisa Cup (Slo, 2019): 1. (von 13)

Ziele:
– National: Gesamtsieg Skate Austria
– International: Topplatzierungen

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen