Schon seit Beginn ihrer Kletterkarriere kann Franziska Sterrer landesweite Erfolge einfahren. 2009 beginnt ihr Training strukturierter und professioneller zu werden und wird 2012 mit der Aufnahme in den A-Kader U-16 belohnt. Sechs Jahre klettert die Vöcklabruckerin im Jugend Nationalteam ehe sie 2016 in den Erwachsenenkader des Nationalteams aufgenommen wird. 

Verein: Naturfreunde Vöcklabruck

Top-Erfolg: Junioren-EM 1.Platz, Junioren-EM 4.Platz

Ziel: Olympische Spiele Tokio 2020

Franziska wird vom Verein „Start Up Sport“ sowohl 2018 als auch 2019 in der Finanzierung eines Trainers und von Trainingsumfeldmaßnahmen unterstützt.