Premiere für das erste Start Up Sport-Sommerfest: Mehr als 50 Unternehmer/innen und Sportler/innen folgten am 24. Juni der Einladung von Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner sowie „Start Up Sport“-Präsident Hannes Artmayr zu einem gemütlichen Treffen und Netzwerken. Der schöne Innenhof des Olympiazentrums war die perfekte Bühne für das Sommerfest, bei dem ein ungezwungenes Kennenlernen, Austauschen und Netzwerken zwischen Top-Talenten und Unternehmern/innen möglich wurde. Die Partner und Sponsoren von Start Up Sport konnten zahlreiche junge Athleten/innen wie Josef Mahringer, Lena Lackner, Johanna Plank, Tobias Leitner, Lena Kreundl, Alexander Trampitsch, Dominic Kuhn und viele mehr persönlich kennenlernen und mehr über sie erfahren.

Oberösterreichs Sporttalente können seit vergangenem Jahr auf besonders starke Unterstützung aus der oö. Wirtschaft zählen. Der Verein „Start Up Sport“ – Verein der Wirtschaft zur Förderung von oö. Sporttalenten – fokussiert sich ausschließlich auf das Sponsoring von jungen Sporttalenten. Ein klares Ziel des Vereins ist, jungen Talenten beste Rahmenbedingungen und eine optimale Umfeldbetreuung zu bieten, um den Weg an die Spitze zu schaffen. „Derzeit werden bereits mehr als 20 Talente unterstützt. Der Verein soll weiterhin wachsen und noch viele Partner gewinnen, die in den Leistungssport investieren“, so Präsident Hannes Artmayr.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen