Bevor Elias zum Paracycling Sport kam, war der Linzer schon in vielen anderen Sportarten erfolgreich. So konnte er von 2014 bis 2015 vier Staatsmeistertitel im 100m und 200m Lauf gewinnen. Durch Verletzungen immer wieder zurückgeworfen, entschied er sich 2016 mit dem Paracycling eine neue Herausforderung anzunehmen, wo er sich nun endgültig im Leistungssport angekommen fühlt.

Verein: RSC Heindl OÖ

Top-Erfolge:
– Staatsmeisterschaften Zeitfahren – 1. Platz
– Europa Cup Straßenrennen, Prag – 1. Platz
– WM Straßenrennen, Italien – 1. Platz

Ziel:
– Teilnahme Paralympischen Spiele in Tokio
– Teilnahme an WM in Emmen

Der Verein unterstützt Elias durch die Finanzierung physiotherapeutischer Maßnahmen.

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen