Celine Panholzer ist 2015 dem Tischtennissport verfallen. In der Union Ried wird ihre Begeisterung für den Sport erkannt und gefördert. So dauert es nur ein Jahr, bis die talentierte Volksschülerin für ihr tägliches Training auf den Olympiastützpunkt nach Linz wechselt, wo sie seit zwei Jahren an ihrer Karriere arbeitet.  

Verein: Union Ried i.d.R.

Top-Erfolg: TOP 5 bei österr. Meisterschaften

Ziel: Siege bei österr. Meisterschaften

Der Tischtennisnachwuchs erhält eine Unterstützung für die Finanzierung einer zusätzlichen Trainerin/eines Trainers aus China (für Training vor Ort in ).

Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen